Sonntag 17. Dezember 2023 um 11h, Zunftkonzert Special 
In Monet's Gärten

Claude Debussy (1862-1918)

Klaviertrio in G-Dur (1880)

Andantino con moto allegro

Intermezzo. Moderato con allegro

Andante espressivo

Finale. Appassionato

Dauer: 22'

 

Gabriel Fauré (1845-1924)

Pavane Op. 50 (1887)

Sicilienne Op. 78 (1893)

Bearbeitet für Violine, Violoncello und Klavier durch das Gagliano Trio

Dauer: 12'

 

Maurice Ravel (1875-1937)

Klaviertrio in a-Moll (1914)

Modéré

Pantoum. Assez vif

Passacaille. Très large

Final. Animé

Dauer: 28'

 

Gagliano Trio

Romaine Bolinger, Violine

Payam Thaghadossi, Violoncello

Alexander Boeschoten, Klavier

Zunfthaus zur Waag

Münsterhof 8

Liebe Freunde der Zunftkonzerte

 

Gäste unseres Hauses musikalisch verwöhnen zu dürfen, freut uns ausserordentlich; ist doch die kulinarische Verwöhnung hier an der Tagesordnung. Wir sind dankbar, dass wir wiederum die Gelegenheit erhalten, unser Haus aus dem Jahre 1637 für ein Zunftkonzert zur Verfügung zu stellen. Das Innenleben der Säle stammt aus dem Jahr 1778. Diese Umgebung ermöglicht einen Musikgenuss, der Entstehungszeit des zu Erlebenden entsprechend. Ich wünsche Ihnen von Herzen einen eindrücklichen, vorweihnächtlichen Musikabend.

 

Robert H. Naville

Zunftmeister der Zunft zur Waag