Original 100%

Zunftkonzert Special 

KamBrass Quintett

Samstag 14. Mai 17h, 

Lavaterhaus, St. Peterhofstatt 6

Original 100% ist das Programm, welches das KamBrass Quintett präsentiert, basierend auf Originalkompositionen für Blechbläserquintett. Alle Komponisten und Stücke dieses Konzertes verbindet ein gemeinsames Ziel: die Förderung des Blechbläserquintetts als Kammermusikgruppe. Musikalität, Technik, Qualität, Energie und viel Liebe und Respekt für die kammermusikalische Blasmusik ist alles und noch mehr, was Sie in diesem Konzert "Original 100%" finden. 

 

Programm nach Ansage

 

Dauer: 70'

 

KamBrass Quintett

Gullem Cardona, Trompete

Joan Pàmies, Trompete

Maria Sercera, Horn

Xavier Gil, Posaune

Oriol Reverter, Tuba

In Zusammenarbeit mit:

Orpheus Competition.jpeg

Die ORPHEUS Swiss Chamber Music Competition ist ein seit 1974 bestehender Musikwettbewerb für AbsolventInnen der Schweizerischen Musikhochschulen. Die Austragung findet reihum an einer der Schweizer Hochschulen statt. Zweck ist die nachhaltige Förderung junger Kammermusikensembles an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und Karriere.

Grundlegend ist die Zusammenarbeit mit Pro Helvetia (Ermöglichung von Kompositionsaufträgen), dem Swiss Chamber Music Festival Adelboden (Durchführung des jährlichen Kammermusikfestivals mit Preisträgern des Wettbewerbs) seit 2018 mit dem Festival Musikdorf Ernen und ab 2021 neu mit dem Resonanzen Festival Sils und den Zunftkonzerten Zürich.