Budapest at night

Artichic Ensemble

Sonntag 27. März 16h

Zunfthaus zur Saffran, Limmatquai 54

„Der Arzt heilt den Leib, der Zigeuner die Seele“ sagt Béla Berkes, der berühmte Zigeunerprimas. Die meisten von uns denken bei ungarischer Volksmusik sofort an die Zigeunermusik, denn diese ist untrennbar mit Ungarns Musikwelt verwoben. Die ungarischen Musiker der Roma entdeckten die ursprüngliche ungarische Volksmusik für sich und machten sie einem breiten Publikum zugänglich. Béla Bartók sprach von „einer neueren ungarischen volkstümlichen Kunstmusik“.  Diese Musik hat sich im Laufe der Jahrzehnte stets weiterentwickelt und so sind dann auch berühmte traditionelle Titel - gespielt vom Artichic Ensemble, auf neue Art zu hören. Karel Boeschoten hat ein Programm ausgewählt, das die Vielfalt der ungarischen Volks- und Zigeunermusik zeigt: mit zusammengestellten Liedern (Nóta), Tänzen (Csárdás) Zigeunerromanzen, Werbungstänzen, Ausflüge in die rumänische Volksmusik und einem virtuosen Finale (friss Csárdás).

 

Programm nach Ansage

 

Dauer: 70'

 

Artichic Ensemble, Salonmusik vom Feinsten

Karel Boeschoten, Violine und Moderation

Vanessa Szigeti, Violine

Joachim Müller-Crépon, Violoncello

Kristof Zambo, Kontrabass                                                               Alexander Boeschoten, Klavier

Liebe Konzertgäste

 

Der grosse Saal im Zunfthaus zur Saffran ist dank seiner Konstruktion ein idealer Ort für Konzerte. Das wurde schon früh erkannt, immerhin hat hier auch Mozart schon gespielt. Als Ort der Begegnung und des Austauschs freut es mich, dass auch in diesem Jahr die Zunftkonzerte wieder Halt bei uns am Limmatquai machen. Unsere Vorfahren auf der Zunft waren u.a. Gewürzhändler, also hat der Duft der weiten Welt schon früh im Haus Einzug gehalten. Wenn am diesjährigen Konzert Zigeunerklänge den Raum füllen, dann passt dies wunderbar zur Geschichte des Hauses und der Zunft. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein schönes und beschwingtes Konzert. 

 

Matthias von Orelli

Statthalter der Zunft zur Saffran